Bild

Streuobstwiesenkompetenzzentrum Lallinger Winkel

Das Streuobstwiesenkompetenzzentrum Lallinger Winkel ist eine Kooperation der Verwaltungsgemeinschaft Lalling mit seinen Gemeinden Grattersdorf, Hunding, Lalling, Schaufling und den regionalen Obstbauerngemeinschaften IG-biozertifiziertes Streuobst Lallinger Winkel, Hundinger Goldbergbauern, Arbeitsgemeinschaft Lallinger Streuobst sowie der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf.

Finanziell unterstützt wird das Projekt vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst und mit Mitteln aus dem Sparkassenfonds der Sparkasse Deggendorf. 

Bild

Ausgangslage und Zielsetzung

Die Kooperationspartner aus dem Lallinger Winkel vertreten eine in dieser Region schon lange bestehende, jahrhundertealte Tradition im Obstbau, die bis auf die Gründung und den Ausbau der Benediktinerabtei Niederaltaich zurückreicht. Der Lallinger Winkel besitzt mit teilweise über 100-jährigen Streuobstwiesen über sehr wertvolle Musterbestände. Die außergewöhnlich hohe naturschutzfachliche und kulturlandschaftliche Bedeutung der Streuobstwiesen wird zusammen mit den hochwertigen traditionellen Streuobst-Produkten auch als Grundlage für die touristische Entwicklung wertgeschätzt und als Alleinstellungsmerkmal gesehen.

Ziel der Kooperation ist die Förderung der Streuobstregion Lallinger Winkel sowie die Sicherung der Streuobstbestände vor Ort und darüber hinaus. Dieses übergeordnete Ziel soll durch den Aufbau des Streuobstwiesenkompetenzzentrums im Lallinger Winkel, dessen Aktivitäten auch über die Region hinaus Wirkung entfalten sollen, erreicht werden.

Gemeinsam werden am Handlungsbedarf orientierte Anträge für Forschungsprojekte als auch für Umsetzungsprojekte ausgearbeitet, regionale Akteuere im Bereich Streuobst vernetzt sowie ein umfassendes Veranstaltungsangebot durchgeführt. 

Bild

Schwerpunkte im Bereich Streuobst

Zur Verwirklichung der Ziele im Bereich Streuobst werden speziell folgende Schwerpunkte gesetzt:

  • Stärkung des gesellschaftlichen und politischen Bewusstseins für die Bedeutung der Streuobstwiesen.
  • Durchführung von Veranstaltungen für Streuobstwiesenbewirtschafter:innen und Verbraucher:innen.
  • Fortbildungsangebote.
  • Vernetzung und fachlicher Austausch von Akteuren im Bereich Streuobst. 
  • Umsetzung drittmittelfinanzierter Projekte im Lallinger Winkel.
  • Durchführung von Forschungsprojekten.

Außergewöhnlich ist die besonders intensive Zusammenarbeit zwischen den praktisch-ausgerichteten Akteuren im Lallinger Winkel und der HSWT sowie die damit verbundene Verknüpfung von praktischen und wissenschaftlichen Kompetenzen. 

Bild

Aktivitäten und Projekte

Aktionen auf der Streuobstwiese - ein jährliches Programm  mit Veranstaltungen rund um die Streuobstwiese. Das Angebot erstreckt sich von Fachkursen (Schnitt, Pflanzung) für Streuobstbauern über thematische Führungen für Streuobst-Interessierte auf der Obstwiese  bis hin zum Tag der offenen Obstgartentür, zur Genusswanderung über die Streubobstwiesen. Das aktuelle Programm finden Sie auf der Website des Streuobstwiesenkompetenzzentrums.

LEADER-Projekt StreuobstWISSEN, Kompetenz vor der Haustür:  
11½ -tägige Ausbildung zum/zur Streuobstwiesenberater/in und zusätzlich mehrere  Fachvorträge für Streuobstaktive und  -interessierte zu verschiedenen Themen

"Apfelbäckchen und Krabbelbein":
Eine mehrtägige Naturpädagogik/BNE-Fortbildung für pädagogisches Fachpersonal und Ehrenamtliche zum Thema Streuobstwiese, gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz.

Forschungsprojekt der HSWT "Ökosystemleistungen im Obstanbau"

Erfassung der Streuobstbestände in den Gemeinden Lalling und Hunding im Rahmen einer Bachelorarbeit.

Entwicklung eines Förderwegweisers für Streuobstbewirtschafter:innen  im Landkreis Deggendorf

Herausgabe einer "Obst-ab-Hof"-Verkaufsbroschüre

Veröffentlichung Newsletter SpruchREIFES

Kontaktmöglichkeiten / Ansprechpartner

Streuobstwiesenkompetenzzentrum Lallinger Winkel
Koordinatorin: Christina Fuchs
Hauptstraße 10
94551 Lalling
info@lallingerwinkel.de
09904/374
https://lallingerwinkel.de/streuobstwiesenkompetenzzentrum/

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
rebekka.honecker@hswt.de
08161/71-5162 
https://forschung.hswt.de/forschungsprojekt/1514-streuobstwiesenkompetenzzentrum-lallinger-winkel

Weitere ausführliche Informationen zum Streuobstwiesenkompetenzzentrum finden Sie hier