Association | Nature information

Kreislehrgarten Monheim

Monheim, Donauwörther Straße 40

Bei der Gestaltung des Kreislehrgartens in Monheim wurde versucht, möglichst viele Bereiche, die in einem Hausgarten infrage kommen, darzustellen und Anregungen zur Umsetzung im privaten Bereich zu bieten. Auch der Obstanbau mit Halbstämmen kommt hier nicht zu kurz. 

Der Kreislehrgarten zielt darauf ab, Möglichkeiten und Empfehlungen zur naturorientierten Gartengestaltung, Bewirtschaftung und Pflege aufzuzeigen, um damit auch die ökologische Qualität des Wohnumfelds zu steigern, gezielt für eine naturnahen, umweltschonenden Freizeitgarten zu werben, um vielfältige nutzbare, ökologisch wirksame Gärten zugunsten der Umwelt zu erreichen.
Der 1991/1992 erbaute Lehrgarten umfasst eine Fläche von 1.600 m², als Bodenformation liegt Jura vor. Wesentliche Bereiche sind ein Kräutergarten, Trockenbiotope, eine Teichlandschaft und Staudenbeete.

Die Obstbäume liegen sowohl in Spindelform als auch als Halbstämme vor, hinzu kommen einige Beerensträucher. Die Birnensorte Conférence wird als Spalier gezogen. 
Sortenbeispiele - Apfel: Alkmene, Kalco, Geheimrat Dr. Oldenburg, Gloster, Idared, Zuccalmaglios Renette, Prima, Florina, , Roter Berlepsch, Roter James Grieve
Hinzu kommen einige Birnen, Hauszwetschge, Morellenfeuer,  Oullins Reneklode oder Schattenmorelle.

Öffnungszeiten

Der Kreislehrgarten ist immer geöffnet. 
Eine Anmeldung ist nicht nötig. 

Anfahrt

Anfahrt über B 2 nach Monheim; Parkplatzmöglichkeiten sind vor dem Seniorenheim vorhanden.

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

Association | Nature information | Orchards

Regenstauf, Böhmerwaldstraße (gegenüber Hausnummer 20)

Albert-Plagemann-Kreislehrgarten Regensburg

Association

Röhrnbach, Raiffeisenstraße 5b

Gartenbauverein Röhrnbach e. V.