Association

Obst- und Gartenbauverein Eysölden und Umgebung e. V. - "Mosterei Eysölden"

Thalmässing, Eysölden M 28

Vereinskelterei / Mosterei. Saft aus dem eigenen Obst. 

Obstarten: Äpfel, Birnen, Quitten, Weintrauben. 
Auch Karotten.
Angebote: Nur Pressen mit Abfüllung in mitgebrachte Behältnisse jeglicher Größe // Pressen und Erhitzen mit Abfüllung in Bag-in-Box (Größen 5 l und 10 l; Bag-in-Box kann vor Ort erworben werden oder selbst mitgebracht werden // Pressen und Erhitzen mit Abfüllung in Flaschen in Größen bis 1 Liter (Flaschen sind selbst mitzubringen; Flaschenabfüllung nur Samstag). 
Für Vereinsmitglieder und Nichtmitglieder.

Anlieferung: Angelieferte Menge ist so exakt wie möglich anzumelden und angemeldete Mengen sind unbedingt einzuhalten. 
Bitte nur gewaschenes und einwandfreies Obst anliefern.
Bei Flaschenabfüllung müssen die Flaschen selbst gewaschen und mitgebracht werden. Vor Ort ist nur eine Erhitzung möglich, die Flaschen werden vor der Abfüllung nicht gewaschen. Eine Flaschenabfüllung ist nur samstags möglich.
Eine Mitarbeit der Anlieferer ist erforderlich bei der Anlieferung der Äpfel sowie bei der Entgegennahme des Apfelsaftes. Es werden mindestens 2 Personen bei der Abfüllung in Bag-in-Box bzw. 3 Personen bei der Flaschenabfüllung benötigt. 

Preise/Gebühren (Stand 2020); Mitglieder erhalten einen Rabatt von 0,05 € pro gepresstem Liter:
- 1 Liter Saft - pasteurisiert: 0,40 EUR für Mitglieder, 0,45 EUR für Nichtmitglieder
- 1 Liter Rohsaft, nur gepresst: 0,30 EUR für Mitglieder, 0,35 EUR für Nichtmitglieder
- 5 Liter Beutel: 1,10 EUR
- 5 Liter Box: 1,50 EUR
- 10 Liter Beutel: 1,20 EUR
- 10 Liter Box: 1,50 EUR

Weitere Angaben: 
Mit dem Bau eines Obstverwertungshauses wurde 1928 begonnen. Ab 1931 ist Kaltmosten von Äpfeln und Birnen im Handbetrieb mit Spindelpresse und Muser nachgewiesen, abgefüllt wurde in Ballons und Flaschen. Seitdem wurde stetig investiert: Umstellung auf Motorbetrieb, Neubau der Zufahrt, Ankauf einer Erhitzungsanlage und vieles mehr bis hin zum Mostbetrieb an gleicher Stelle.
Mit der Bandpresse können pro Stunde zwei Tonnen Obst gepresst werden. Die Menge ergibt dabei in etwa 1.300 Liter. 
Jeder Kunde erhält den Saft aus seinem mitgebrachten Obst. Abgefüllt wird je nach Wunsch in Beutel (Bag-in-Box), Flaschen oder Ballons. 
In naher Zukunft soll ein Neubau der Mosterei mit Jugendraum, Lager und Vereinsgarten geplant und errichtet werden. 

Öffnungszeiten

Presssaison: je nach Anmeldung; in der Regel September bis November; 5 Tage in der Woche.
Anmeldung: Telefonisch unter 09177/1225 bei Frau Renate Schwing.

Kontakt

Rudi Benda

Contact person

Thalmässing, Eysölden M 28

09173 / 1501

rudolf-benda@gmx.net


Thomas Dollinger

Contact person

Thalmässing, Eysölden M 28

0151 / 522 540 02

thomas_dollinger@gmx.de

Anfahrt

Anfahrt bitte erst kurz vor dem Termin, da sehr wenig Parkplätze vorhanden. 

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Weitere Tipps in der Nähe

Das könnte Dir auch gefallen

Association

Röhrnbach, Raiffeisenstraße 5b

Gartenbauverein Röhrnbach e. V.