Bild

Genuss mit wohlschmeckenden Produkten aus Streuobst

Streuobst versorgt uns mit gesunden, wohlschmeckenden, vielseitig verwertbaren Früchten. Viele Sorten lassen sich direkt als Tafelobst verwenden. Die große Bedeutung unserer Streuobstbestände liegt aber darin, dass sie die unersetzliche Rohware liefern für die Verwertung zu regional und nachhaltig erzeugten Produkten wie Säfte und Qualitätsdestillate, Dörrobst, Wein und Essig oder auch Mus und Gelee. 

Streuobstsorten besitzen vielfältige Aromen und eine besondere Charakteristik und sind für verschiedenste Verwendungs- und Verwertungsmöglichkeiten geeignet. Die Geschmacksvielfalt lässt sich mit Obst aus Intensivplantagen nicht verwirklichen. Vereins- und Erwerbskeltereien, Brennereien und andere Verwerter sind auf den Rohstoff Streuobst angewiesen und erzeugen Erzeugnisse von höchster Qualität. In vielen Fällen ist es auch möglich, bei diesen Betrieben sein eigenes Obst verarbeiten zu lassen

Für welche Erzeugnisse ist Streuobst besonders geeignet? Wohin kann ich mein eigenes Obst bringen, um mir daraus Saft pressen zu lassen? Wo finde ich eine Kelterei oder Brennerei? Diese Fragen wird die neue Website beantworten. Die verschiedenen Produkte sollen vorgestellt werden und in der in Kürze aufgebauten Datenbank werden Sie die entsprechenden Einrichtungen in Ihrer Umgebung mittels einer einfachen Suchfunktion finden können.