Association | Nature information | Orchards

Kreisobstlehrgarten Ostallgäu in Irsee

87660 Markt Irsee, Von-Bannwarth-Straße

Frei zugängliche Streuobstwiese mit einem wertvollen Bestand an erhaltenswerten Streuobstsorten im historischen Umfeld der Klosterkirche Irsee.

Die frei zugängliche Streuobstwiese im historischen Umfeld der Klosterkirche Irsee hat einen wertvollen Bestand an erhaltenswerten Streuobstsorten. 1994 wurden erstmalig 68 Obstbäume gepflanzt. Es folgten im Laufe der Jahre einige Nachpflanzungen von eingegangenen Obstbäumen. Heute stehen etwa 70 Bäume auf der Streuobstwiese. Das Grundstück weist eine Fläche von 1,3 ha auf. Eigentümer der Pachtfläche ist der Bezirk Schwaben. Das Gesamtkonzept ist in Absprache mit der Dorferneuerung Irsee entstanden.

Der überwiegende Anteil an Bäumen sind Äpfel und Birnen, hinzu kommen einige Zwetschgen und Pflaumen sowie vereinzelt Kirsche, Mirabelle, Walnuss, Elsbeere, Speierling und Mispel. Die angepflanzten Sorten sind in der Regel traditionelle und regionale Streuobstsorten. Beispiele hierfür sind ‘Roter Boskoop’, ‘Pfahlinger’, ‘Kaiser Wilhelm’, ‘Gute Graue’, ‘Schweizer Wasserbirne’, ‘Hauszwetschge’ und ‘Schwäbische Weinweichsel’.

Bis in die 1960er Jahre wurde die Fläche bereits als Streuobstwiese genutzt, vor der Anpflanzung 1994 diente das Grundstück als Viehweide, was auch den unebenen Boden erklärt. Die Standortverhältnisse sind stark schwankend, wodurch auch unterschiedliches Wachstum und schwankende Ernteerträge die Folge sind. Die Pflege der Streuobstwiese, das zweimalige Mähen der Wiese und die Baumpflegemaßnahmen hat der Kreisverband Ostallgäu dem Gartenbauverein Irsee laut einer Vereinbarung überlassen.

 

Öffnungszeiten

Der Kreisobstlehrgarten ist immer offen und nicht eingezäunt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Beginn der Besichtigung erfolgt am besten am Eingang neben der Josef-Guggenmoos-Grundschule, dort steht ein Übersichtsplan mit den einzelnen Obstsorten. 

Kontakt

Birgit Wehnert

Contact person

Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege

87660 Markt Irsee, Von-Bannwarth-Straße

08342 911-380

birgit.wehnert@lra-oal.bayern.de


David Schäling

Contact person

Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege

87660 Markt Irsee, Von-Bannwarth-Straße

08342 911-326

david.schäling@lra-oal.bayern.de

Anfahrt

Irsee liegt 5 km nordwestlich von Kaufbeuren. Anfahrt über die B 16. Der Kreisobstlehrgarten befindet sich nördlich vom Schwäbischen Bildungszentrum Kloster Irsee.

Parkmöglichkeit: Meinrad-Spieß-Platz 1.

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 0,0 km entfernt

Contact Point

87660 Markt Irsee, Von-Bannwarth-Straße

Birgit Wehnert

ca. 0,0 km entfernt

Contact Point

87660 Markt Irsee, Von-Bannwarth-Straße

David Schäling

Das könnte Dir auch gefallen

Association | Nature information | Orchards

93128 Regenstauf, Böhmerwaldstraße (gegenüber Hausnummer 20)

Albert-Plagemann-Kreislehrgarten Regensburg

Association | Nature information | Orchards

96199 Zapfendorf, Parkplatz Laufer Str. / Mühlweg

Obstparadies Bamberger Land

Association | Nature information

86653 Monheim, Donauwörther Straße 40

Kreislehrgarten Monheim

Association

94133 Röhrnbach, Raiffeisenstraße 5b

Gartenbauverein Röhrnbach e. V.