Association | Nature information | Orchards

Kreislehrgarten des Landkreises Fürth

Veitsbronn-Siegelsdorf, Reitweg

Der Obstbau bildet den Schwerpunkt des Kreislehrgartens, der überwiegend für Aktionen und Fortbildungen genutzt wird. 

Einen Schwerpunkt des Lehrgartens bilden die ca. 40 Halb- und Hochstämme von Äpfeln, Birnen, Süß- und Sauerkirsche sowie Zwetschgen und Pflaumen. Dabei überwiegen alte Sorten, aber auch einige neue Sorten sind vorhanden (überwiegend Re-Sorten).
Äpfel, z. B.: ‘Rheinischer Bohnapfel’, ‘Goldparmäne’, ‘Geheimrat von Oldenburg’, ‘Gloster’, ‘Weißer Winterglockenapfel’, ‘Nanthusius Taubenapfel’.
Birne, z. B.: ‘Gellerts Butterbirne’, ‘Gute Luise’, ‘Vereinsdechantsbirne’.
Zwetschge, z. B.: ‘Fellnberger’, ‘Roßtaler Wurzel’. 

Des Weiteren sind ca. 50 Buschbäume gepflanzt (mit Erziehung als Spindel bzw. mit „Central-Leader-System“) sowie Spaliere, Obsthecken und Säulenformen. Neue und alte Sorten finden sich hier in einem ausgewogenen Verhältnis. 
Neben dem Obstbau ist auch ein Bauerngarten angelegt sowie eine Kräuterspirale und ein Bienenstaudengarten. Die Bienenhaltung erfolgt durch einen externen Imker. 
Der Lehrgarten ist ca. 3.000 m² groß, die Erstanlage erfolgte 1985, die Umgestaltung der Niederstammanlage in den Jahren 2007-2010.

Der Lehrgarten wird für Aktionen und Fortbildungen genutzt. Zielgruppe sind Menschen jeden Alters, die sich hobbymäßig mit dem Thema Garten, Obst und Natur beschäftigen. Vor allem für die Obst- und Gartenbauvereine des Landkreises werden Schnitt- und Veredelungskurse sowie Seminare zu anderen Gartenthemen durchgeführt. Auch der praktische Teil der zweijährigen Ausbildung zum „Gartenpfleger“ (Multiplikatoren für die Vereinsarbeit in den Orten) durch den Kreisfachberater findet dort statt. Mit Kindergärten und Schulen werden im Lehrgarten altersgerechte Veranstaltungen durchgeführt. 
Alle zwei Jahre finden die „Herbstimpressionen“ statt, eine Fachmesse für den Freizeitgärtner.  

 

Öffnungszeiten

Besichtigung nur nach Absprache.

Kontakt

Lars Frenzke

Contact person

Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege

Im Pinderpark 2

90513 Zirndorf

0911 9773-1616

l-frenzke@lra-fue.bayern.de

Anfahrt

Der Kreislehrgarten befindet sich am Ende des Reitweges, hinter der Kompostieranlage (Reitweg 11).
Parken am Wendehammer.

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen