„Das Umveredeln von Obstbäumen im Haus- und Kleingarten“ - Infoschrift der Bayerischen Gartenakademie

Infoschrift der Bayerischen Gartenakademie mit wesentlichen Hinweisen zum Umveredeln von Obstbäumen in kompakter Form. 

Inhalt: 
- Werkzeug und Materialien
- Vorarbeiten
- Edelreiser
- Die richtige Veredelungsmethode entsprechend der Unterlagenstärke
- Geißfuß
- Pfropfen hinter die Rinde 
- Nachbehandlung der Veredlungen
- Tipps aus der Praxis
- Weiterführende Literatur
- Bezugsquellen Veredelungsunterlagen und Veredelungszubehör

Herausgeber/Ersteller: Bayerische Gartenakademie 
Veröffentlichung / letzte Aktualisierung: Oktober 2014

Weiter unten stehend auf dieser Seite finden Sie die Downloadmöglichkeit der Infoschrift. 

Die Bayerische Gartenakademie ist der Arbeitsbereich der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG), der speziell für die Freizeitgärtner eingerichtet wurde. Hier finden Sie Informationen rund um den Haus- und Kleingarten und alle Angebote der LWG für Gartenfreunde und solche, die es werden wollen.
Die LWG behandelt ebenfalls die Thematik Streuobst. Einige Veröffentlichungen der Gartenakademie beinhalten deshalb auch Wissenswertes zu verschiedenen Aspekten des Streuobstanbaues. 

Weitere Infoschriften und Fachinformationen der Bayerischen Gartenakademie finden Sie auf ihrer Website hier >>

Bayerische Gartenakademie

Contact person

An der Steige 15, 97209 Veitshöchheim, Deutschland

0931 9801-0

0931 9801-3330

bay.gartenakademie@lwg.bayern.de

https://www.lwg.bayern.de/gartenakademie/index.php

Download_Infoschrift_Umveredeln von Obstbäumen

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen