Publication Issue

Merkblatt „Veredelung von Obstgehölzen und Reisergewinnung“

Vorstellung von gängigen Veredelungsmethoden und Hinweise zur Reisergewinnung und -lagerung. 

Die Veredelung von Obstgehölzen hat das Ziel, eine Edelsorte mit einer geeigneten Unterlage dauerhaft zu verbinden. Durch die Kombination geeigneter Veredelungspartner erhält man ein Gehölz, das einerseits die gewünschten Früchte trägt und andererseits den Wünschen bzgl. Größe, Erziehungsform oder Pflegebedarf entspricht. Der Erfolg einer Veredelung hängt von einer ausreichenden Verwandtschaft der Veredelungspartner und der technisch korrekten Durchführung des geeigneten Veredelungsverfahrens ab. 
Neben der Verwendung der wuchsbestimmenden Unterlagen gilt das Hauptaugenmerk der Edelsorte. Deshalb werden in diesem Merkblatt auch Hinweise zur Gewinnung von Edelreisern gegeben. 

Kontakt

Bayerischer Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V.

Herausgeber

089 / 54 43 05 - 0

089 / 54 43 05 - 34

info@gartenbauvereine.org

https://www.gartenbauvereine.org

Downloads

Download_Merkblatt „Veredelung von Obstgehölzen und Reisergewinnung“

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen